Schlagwort-Archive: Mark O’Sullivan

Die stille Revolution – Kinderrechte und Trainingsarbeit

Was hat unsere TMS-Trainingsphilosophie, was hat INNER COACHING (TMS) als innovatives und evidenzbasiertes Coaching mit Kinderrechten zu tun?
 
Manchmal erscheinen uns die Dinge als selbstverständlich. Als Coaches und Trainer handeln wir entsprechend unserem Menschenbild oft spontan und „nach Gefühl“. Deshalb ist es uns so wichtig, unser Handeln im Training und im Coaching auf eine fundierte und wissenschaftlich abgesicherte Basis zu stellen („evidenzbasiert“). Und wir sind nicht alleine! Bei vielen (Tennis-)Trainerkolleg*innen findet bereits ein „Umdenken“ statt, auch wenn das in den (Tennis-)Verbänden nur schleppend nach oben durchdringt. Die stille Revolution – Kinderrechte und Trainingsarbeit weiterlesen