TC Dettingen/Horb im Video

Mal wieder ein kleiner Exkurs zu einem unserer Partnervereine. Der TC Dettingen/Horb zeichnet sich immer wieder durch besondere Projekte außerhalb des Tennisplatzes aus. In diesem Jahr erneut durch eine Bewerbung um den Umweltpreis derder Stadtwerke Tübingen 2019. Im Video zur Preisgala die Kids des TC Dettingen/Horb auf dem Platz und auf dem Rad. #tcdettingen #jugendausschuss

Re-Play the streets…

Street-Tennis bei der Dorfplatzhocketse 2019 in Horb-Dettingen

Die Straßenspielkultur in der modernen Gesellschaft hat sich verändert, ist eher ganz verschwunden. Das freie Spiel draußen und das Spiel auf der Straße finden immer seltener statt. Zu gefährlich, keine elterliche Kontrolle, zu wenig frei verfügbare Zeit, digitale Medien,… Dabei ist das freie Spiel eine Grundvoraussetzung für eine gesunde Entwicklung von Kindern. Auch die Aneignung des Lebensraumes wird durch diese Veränderungen für Kinder immer schwieriger. Es macht eben einen Unterschied, ob Kinder mit dem Auto zu den Bildungs- und Betreuungsinstitutionen gebracht werden, oder ob sie ihr Umfeld über den Fußweg erleben und erobern.

Deshalb Re-Play the streets… weiterlesen

Umfrage zu Änderungen bei der VR Talentiade in Württemberg

Der Württembergische Tennisbund plant für die Saison 2020 Änderungen im Jüngstenbereich. Dies betrifft auch die Spiele im U10 Bereich.

Geändert wurden folgende Regeln:

  • Kleinfeld U10 findet nicht mehr statt
  • Die Netzhöhe im Midcourt wird geändert
  • Offizieller Spieltag U8 und U10 ist Sonntag, ab 16 Uhr
  • Im Kleinfeld U8 ist ein Aufschlag “von oben” zulässig

Wir interessieren uns für Eure Meinung. Hier geht es zu unserer Umfrage:

TMS Umfrage zu VR Änderungen im WTB

Umfrage zu Änderungen bei der VR Talentiade in Württemberg weiterlesen

Mit Elan… Qualitätssicherung im Vereinstraining

In der Fachzeitschrift TennisSport analysiert TMS Coach Frercks Hartwig die Situation in den ländlichen Tennisvereinen und stellt Kriterien für Qualität im Vereinstraining auf. Lesenswert für Tennisschulleiter*innen, Tennistrainer*innen und Vereinsfunktionäre.