TC Dettingen bewegt Kinder

Die neue Broschüre des TC Dettingen/Horb ist da. Auf vier Seiten stellt der Verein seine Aktivitäten und Angebote im Kinder- und Jugendsport dar. Von einem breiten Angebot in der Grundlagenausbildung für die Rückschlagspiele mit Ballschule, Street Racket und Kinderturnen bis zum Tennis Leistungssport. Besonders bemerkenswert das Angebot des Vereins im Überfachlichen. Mitbestimmung und zahlreiche Jugendprojekte, für die der Verein auch schon zahlreiche Auszeichnungen bekommen hat, gehören mittlerweile zum Standardprogramm des rührigen Tennisclubs. Und eigentlich reichen die vier Seiten gar nicht aus um alles darzustellen, das der Club seinen jungen Mitgliedern zu bieten hat. Schaut mal rein.

Bildungsangebote 2019

Bildungsveranstaltungen mit Frercks Hartwig und TMS Coaching

Do 28.2.2019, Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen im Sportverein – Brauchen wir eine Jugendordnung ?, Workshop I, Veranstalter: Sportkreis Rottweil, Villingendorf

Do 14.3.2019, Zuschüsse und Fördergelder, gemeinsame Veranstaltung von TMS und Württembergischem Landesportbund, Veranstalter: Württembergischer Tennisbund, Stuttgart

Do. 4.4.2019, Bewegung und Ernährung, Informationsabend im Kindergarten St. Marien in Horb-Dettingen, Veranstalter: TC Dettingen/Horb und AOK Gesundheitskasse

Sa 25.5.2019, ABC des Spielens in der Ballschule Heidelberg, Fortbildungstag „Bewegte Kommune“, Veranstalter: Stadt Horb, Horb www.ballschule.de

Sa 25.5.2019, Mini-Ballschule in der Ballschule Heidelberg, Fortbildungstag „Bewegte Kommune“, Veranstalter: Stadt Horb, Horb www.ballschule.de

Sa, 8.6./So, 9.6.2019, Tennisassistent*innen-Ausbildung I, Veranstalter: Württembergischer Tennisbund, Rottweil www.wtb-tennis.de

Sa, 15.6.2019, ABC des Spielens in der Ballschule Heidelberg, Veranstalter: Badminton-Verband Rheinland-Pfalz, Linz www.ballschule.de

So, 16.6.2019, Rückschlagspiele in der Ballschule Heidelberg, Veranstalter: Badminton-Verband Rheinland-Pfalz, Linz www.ballschule.de

Sa, 22.6./So, 23.6.2019 Tennisassistent*innen-Ausbildung II, Veranstalter: Württembergischer Tennisbund, Rottweil www.wtb-tennis.de

Sa, 21.9./So, 22.9.2019 Tennisassistent*innen-Ausbildung III, Veranstalter: Württembergischer Tennisbund, Mössingen www.wtb-tennis.de

Do 10.10.2019, Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen im Sportverein – Rahmenbedingungen und Maßnahmen zur Umsetzung der Jugendordnung, Workshop II, Veranstalter: Sportkreis Rottweil, n.n.

Sa, 12.10./So, 13.10.2019, Tennisassistent*innen-Ausbildung IV, Veranstalter: Württembergischer Tennisbund, Mössingen www.wtb-tennis.de

So 20.10.2019, Neue Wege im Tennistraining, Veranstalter: Bayerischer Tennisverband, C-/B-Trainer*innen-Fortbildung, Oberhaching www.btv.de

Fr, 25.10.-So, 27.10.2019, Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen im Sportverein, Workshop, Veranstalter: Sportkongress Schwäbischer Turnerbund www.stb.de

Fr, 25.10.-So, 27.10.2019, Wege durch die Förderlandschaft, Workshop, Veranstalter: Sportkongress Schwäbischer Turnerbund www.stb.de

Fr, 25.10.-So, 27.10.2019, Mini-Ballschule in der Ballschule Heidelberg, Praxis-Workshop, Veranstalter: Sportkongress Schwäbischer Turnerbund www.stb.de

Fr, 25.10.-So, 27.10.2019, ABC des Spielens in der Ballschule Heidelberg, Praxis-Workshop, Veranstalter: Sportkongress Schwäbischer Turnerbund www.stb.de

So, 3.11.2019, Mini-Ballschule in der Ballschule Heidelberg, Praxis-Workshop, C-/B-Trainer*innen-Fortbildung, Veranstalter: Württembergischer Tennisbund. Minimodul, Ort: n.n. www.wtb-tennis.de

So 10.11.2019, Neue Wege im Tennistraining, Veranstalter: Bayerischer Tennisverband, C-/B-Trainer*innen-Fortbildung, Regensburg www.btv.de

Barfuß ist gesünder

Ein kleiner Exkurs für Tennisspieler_innen, die sich mit Laufen fithalten:Mittlerweile gibt es zahlreiche Untersuchungen, die die Vorteile des Barfußlaufens bestätigen: www.sciencedaily.com. Das Laufen ist ökonomischer und schonender. Laufschuhe mit dicken Sohlen haben anscheinend keine oder wenig dämpfende Wirkung und erhöhen eher das Verletzungsrisiko. Auch das beim Joggen häufige vorkommende „Umknicken“ wird durch das Barfußlaufen deutlich reduziert.Allerdings braucht es offensichtlich eine gewisse Gewöhnungszeit. Auf meine ersten „Barfußläufe“ folgten ordentliche Muskelkater in den Waden, die wohl von der Verkürzung der Muskulatur durch das Laufen mit gedämpften Schuhen kommen.Um Verletzungen durch spitze Gegenstände zu vermeiden laufe ich mit Schuhen der Firma vivobarefoot.de, die eine 3mm dünne Sohle haben.

Erste Versuche mit Barfußschuhen beim Tennisspielen sind auch vielversprechend.

Teilnehmer_innen an unseren (Tennis-)Intensivtrainings bekommen von uns einen 10% Ermässigungsgutschein für vivobarefoot Barfußschuhe.

Sport und Spiel machen schlau

SimoneEine aktuelle finnische Studie kommt zu dem Ergebnis, dass sich körperliche Bewegung positiv auf die kognitiven Fähigkeiten und die Schulabschlüsse auswirkt. Für die Studie wurden die Eltern von achtjährigen Kindern und die Kinder im Alter von 16 Jahren selber über ihre sportlichen Aktivitäten befragt. Daraus ergab sich: körperliche Aktivitäten, Sport und Spiel wirken sich direkt auf die Fähigkeiten des reifenden Gehirns aus. Sport wirkt gegen Langeweile, verbessert die Konzentrations- und Aufmerksamkeitsfähigkeit und unterstützt die Entwicklung eines positiven Selbstbilds. Kinder, die weniger als 30 Stunden in der Woche körperlich aktiv waren, hatten mehr Schwierigkeiten beim Lesenlernen, Schreiben und Rechnen. (aus Psychologie heute, Juli 2013, S. 13)