Archiv der Kategorie: Inner Coaching

Constraints – your ideas?

In einem Facebook-Post habe ich nach Ideen für den abgebildeten Aufbau gefragt. Hier nun die Beschreibung meiner Idee:

Auflösung: In diesem Beispiel für differenzielles Lernen (Taktik- UND Technikentwicklung) durch veränderte Rahmenbedingungen war die Aufgabe folgende:

vorgezogener Aufschlag von der Midcourt-Linie (gelbe Linie quer), danach Punkt ausspielen.

Variationen:

  • Punkt im Einzelfeld ausspielen;
  • Punkt im 1/2 Einzelfeld gerade;
  • Punkt im 1/2 Einzelfeld diagonal (gelbe Linie in der Mitte);
  • Punkt im 1/2 Doppelfeld;
  • nur 1 Aufschlag;
  • unterschiedliche Bälle;
  • nur Vorhand;
  • 2. Ball muss Volley gespielt werden; ….

One or Two

Another practice example for differential learning. The instruction that players have to let the ball „once“ or „twice“ changes the perception and provokes a wider range of speed and distance. Following the instructions means to varify racketspeed and technique.

We practice one of the described drills only once or twice in a trainingseason. In the following training sessions we play at best variations (repetition without repetition!).

Tausend und ein Wege…

Auf diesem Blog ist viel von „Differentiellem Lernen“(DL) die Rede. Es gibt mittlerweile zahlreiche Studien und Erfahrungsberichte, dass dieser Zugang zum motorischen Lernen Vorteile gegenüber einem technikorientierten Lernen hat: effektiver, nachhaltiger, stressresistenter, kreativer. Im DL werden keine Vorgaben über die „richtige Technik“ gemacht. Wir reden deshalb im Tennistraining auch von „Technik entwickeln“ und nicht mehr von „Technik lernen und lehren“.

Tausend und ein Wege… weiterlesen

4 fruits

Changing constraints and using non-linear pedagogy for skill development.

Changing constraints like court size, balls, rules, equipment, court surface, interference, improves the evolution of your players game. Working differencial with regularly changing constraints without repetition gives players the chance to find creative solutions for unexpected situations of the game. Setting this in an playful approach makes motor learning and skill development more creativ and stable. 4 fruits weiterlesen