Schön ist es….

Gut gestartet sind unsere Coaches in die verspätete Sommersaison 2020. Die Vereine unterstützen unsere Corona Maßnahmen und die Spieler*innen kommen ebenfalls gut damit zurecht. Das Training mit max zwei Spieler*innen ist ein spannendes Experiment. Wir sind gespannt, wie sich das deutlich intensivere Training auf die Entwicklung unserer Athlet*innen auswirkt. Teilweise fehlt natürlich manchmal etwas das Teamgefühl, aber die Effekte der Veränderungen sind vielversprechend. Auf jeden Fall freuen sich alle darüber, dass sie wieder Tennis spielen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.